Der verlogene Heuchler Udo Lindenberg gehört zur Maschsee-Mafia von Hannover !!!!

 

Hallo liebe Leute

hier ein Bild von Udo Lindenberg auf der Geburtstagsfeier von Mafia-Anwalt Götz Werner von Fromberg. Auf diesen Feiern war auch der Schwerverbrecher und Hells Angels Boss Frank Hanebuth regelmäßig anwesend:
  Ähnliches Foto
Dieses Bild stammt von der 60 sten Geburtstagsfeier von Fromberg im Januar 2009  und der Menschen-Ausbeuter Carsten Maschmeyer und sein Schützling Gerhard Schröder waren natürlich auch dort und der coole und volksnahe Udo Lindenberg hat sich gleich mal mit dem Finanz-Jongleur   und Volksausbeuter Carsten Maschmeyer fotografieren lassen:
Der Freimaurer und SPD-Bonze Sigmar Gabriel war übrigens  auf diesen sogennanten Herrenabenden ebenfalls regelmäßig Stammgast und man muss davon ausgehen, dass Präsident Frank-Walter Steinmeier, von dem Lindenberg vor kurzem  das Bundesverdienstkreuz erster Klasse verliehen bekommen hat, dort auch fleißig mitgefeiert hat, zumindest als er von 1993 bis 1998 unter Gerhard Schröder der Chef der niedersächsischen Staatskanzlei war. Das Ganze war sowieso eine absolut SPD-lastige Veranstaltung.
Die beiden anderen Herrschaften auf dem Bild sind übrigens der rechtskräftig verurteilte Verbrecher und ehemalige VW-Manager Peter Hartz – ganz rechts – und der ehemalige Boss der TUI, Michael Frenzel
Bildergebnis für fromberg hanebuth
Wir nennen diese korrupte und abgehobene Mischpoke übrigens die Maschsee-Mafia von Hannover, nach dem gleichnamigen lokalen See, der mal unter den Nazis angelegt wurde.
Und hier das Interview mit Fromberg in der FAZ, in dem er Hanebuth ausdrücklich als Freund bezeichnet und darauf hinweist, dass Hanebuth nur in der Zeit als Schröder Kanzler war, keine Einladung bekommen hat, was im Umkehrschluss natürlich heißt, dass Hanbeuth immer anwesend war als Schröder ’nur‘ Ministerpräsident war und natürlich auch nach 2005 wieder, also auch 2009 als Lindenberg anwesend war:
Und nachdem Schröder, Gabriel, Schmalstieg, Weil und höchst wahrscheinlich auch Steinmeier etliche Jahre mit einem der führenden Zuhälter Deutschlands, dem Hells Angels Boss Frank Hanebuth, gefeiert hatten, wurde dann im Jahr 2002 die Prostitution in Deutschland vollkommen legalisiert, eine Gesetzgebung, von der eindeutig nur die Frauenhändler, Schlepperbanden und Zuhälter profitiert haben. So funktioniert halt Politik in dieser hochgradig korrupten Bananenrepublik Deutschland.
Und Herr Udo Lindenberg war halt mittendrin !!!!
Alles Gute. Carsten Schulz,
Linl zum Thema:

 Bleibt die Frage über was regt sich der Bundestag in der heutigen Magd. Bild auf?